»Grünes Glück« von Sabrina Rothe, Anne Beckwilm, Simone Knauss

»Grünes Glück« von Sabrina Rothe, Anne Beckwilm, Simone Knauss, DVA

»Grünes Glück« von Sabrina Rothe, Anne Beckwilm, Simone Knauss, DVA

Was ist eigentlich »Grünes Glück«? Die Unterzeile des Buchtitels »oder warum uns Blumen und Pflanzen Freude bereiten«, erklärt Simone Knauss ihren Leserinnen so:

»Warum das so ist? Weil die Schönheiten aus der Natur alle Sinne ansprechen – mit ihrer Vielfalt an Formen und Farben, mit ihren mal glatten, mal samtigen Blättern, mal mit knorriger Borke, mal mit knackigen Stängeln und nicht zuletzt mit ihrem Duft. Weil sie uns erden und gleichzeitig träumen lassen. Weil sie Lebewesen sind, die durch unsere Pflege wachsen und gedeihen und denen man beim Werden und Vergehen zusehen kann.«

Simone Knauss im Vorwort

Die Autorinnen Sabrina Rothe, Anne Beckwilm (Fotos) und Simone Knauss (Text) legen ihren Schwerpunkt auf ruhige, meditative Stimmungsbilder von Blüten, Blättern, Stills oder Sträussen. Schön Arrangiertes, romantische Blumenstillleben und atmosphärische Blüten-Moadboards durchziehen das Buch im jahreszeitlichen Rythmus.

»Selbst wenn wir in der Stadt leben, bringen Blumen und Pflanzen die Natur
ins Haus – und uns selbst der Natur wieder ein Stück näher.«

Simone Knauss im Vorwort

Zum Glück – der Ritterstern

»Grünes Glück« von Sabrina Rothe, Anne Beckwilm, Simone Knauss, DVA

»Grünes Glück« von Sabrina Rothe, Anne Beckwilm, Simone Knauss, DVA

Das Winter- und Weihnachtsglück. Der Ritterstern als Einzelblüte wächst – ohne Blätter – etwa 60 Zentimeter hoch. In Topf, Vase und Schale zieht er alleine oder zusammen mit anderen Rittersternen die Aufmerksamkeit auf sich. In zarten Weiß- und Rosé- sowie kräftigen Rottönen changieren seine Blütenblätter.

Zum Glück – die Dahie

»Grünes Glück« von Sabrina Rothe, Anne Beckwilm, Simone Knauss, DVA

»Grünes Glück« von Sabrina Rothe, Anne Beckwilm, Simone Knauss, DVA

Glück in Variation. Die Dahlie ist artenreich – 35 Arten gibt es, die wunderbar unterschiedlich sind. Mit individuellen Köpfen und diversen Stengellängen bereichern sie den Spätsommer. Sie wachsen mit allen Blütenblattfärbungen zwischen Rot-, Orange-, Gelb-, Weiß- oder Lilatönen. Da die Bütenköpfe recht stabil sind, lassen sie sich zu Kugeln oder Kränzen stecken. Dekorativ als Solisten oder mannigfaltig als Ensemble in Vasen, Schalen und Krügen.

Zum Glück – Sukkulenten und Kakteen

»Grünes Glück« von Sabrina Rothe, Anne Beckwilm, Simone Knauss, DVA

»Grünes Glück« von Sabrina Rothe, Anne Beckwilm, Simone Knauss, DVA

Grünes Glück langlebiger Dickhäuter. Wasserspeichernde Grünpflanzen leben länger als Schnittblumen, blühen manchmal oder selten. Sie dekorieren die Räume durch ihre sanften grünen Wiesenfarben und ihre einzigartigen Blattstrukturen – stachelig oder faltig, ledrig oder pelzig. Sie sind einfach schön. Sie kommen als vertikale Wandgärtchen, als schwebende Pflanze oder in Korb, Kranz, Kiste und Topf im Buch zur Geltung. Eine Rosette der Hauswurze, den Dickblattgewächsen zugehörig, dekoriert Gesteck, Tisch, Geschenk und Bord.

 

  • Schön zu lesen, dass Sabrina Rothe, Anne Beckwilm und Simone Knauss Deko und DIYs der verschiedenen Blüten ergänzend zu den Stilleben und Arrangements vorstellen.
  • …dass am Ende des Buches Lieblingsadressen und Inspirationsquellen der Autorinnen aufgenommen sind.
  • ….dass ein Blumen- und Pflanzenregister mit im Buch dabei ist, das das Nachmachen zu Hause erleichtert. So lassen sich die richtigen Sorten beim Floristen finden oder bestellen.

Sabrina Rothe, Anne Beckwilm, Simone Knauss
»Grünes Glück«
Die schönsten Wohnideen mit Blumen & Pflanzen.
ISBN: 978-3-421-04055-8
29,95 €, DVA

Bildnachweis: Bilder aus dem Buch: »Grünes Glück« von Sabrina Rothe, Anne Beckwilm, Simone Knauss, DVA 2017.

Weitererzählen?