»Upgrade« herausgegeben von Gestalten

»Upgrade«, herausgegeben von Gestalten, © Gestalten Verlag 2017.

»Upgrade«, herausgegeben von Gestalten, © Gestalten Verlag 2017.

»Schon immer formte der Mensch sein Umfeld nach seinen Vorstellungen, und schon immer half ihm dabei der Blick in die Vergangenheit. Sie unterrichtet uns über Materialien, Techniken und Baustile und hält die besten Tipps für uns bereit. Am meisten faszinieren uns Gebäude, die Geschichte und Gegenwart in sich vereinen, die kokett ihr altes Gemäuer zur Schau stellen und gleichzeitig alle Ansprüche des modernen Lebens erfüllen.«

Aus dem Vorwort

»Upgrade« vereint Beispiele alter Baukörper, die moderne, luftige Architekturlösungen erfahren haben. In der Stadt und auf dem Land Europas setzten Architekten auf den Charme des Alten und den Komfort des Zeitgenössischen. Das Buch »Upgrade« erzählt in sehr kurzen Texten, wie »Neuer Wohnraum durch Anbauen und Umbauen« entsteht, sich als unser Lebensraum im historischen Kleid entfaltet und sich an unsere raumgreifenden Bedürfnisse – repräsentative wie behagliche – anpasst.

Fassadenlösung im Berliner Zimmer

Von Asdfg Architekten, Fotografie von Michael Pfisterer aus Upgrade, Copyright Gestalten 2017

Von Asdfg Architekten, Fotografie von Michael Pfisterer aus Upgrade, Copyright Gestalten 2017

Dem denkmalgeschützen MMB Müllerhaus im Berliner Szenebezirk verpassten Asdfg Architekten eine im Putz sichtbare Fassadenrekonstruktion und eine Nahezu-Komplettentkernung. Zwanzig kleine Zimmer wichen, damit eine offene Wohnlandschaft entstand. Heute findet modernes Familienleben hinter Wänden aus dem Jahr 1844 statt. Sichtbetondecken, schwebende Treppenkonstruktionen, glänzender Betonboden kontrastieren mit den alten Backsteinen nach dem Umbau. Die Inneneinrichtung aus Naturhölzern wie weißen glänzenden Oberflächen führt diese Idee fort.

Brickhouse Serenade

Von Fraher Architects, Fotografie von Jack Hobhouse aus Upgrade, Copyright Gestalten 2017

Von Fraher Architects, Fotografie von Jack Hobhouse aus Upgrade, Copyright Gestalten 2017

Ein kleines Arbeiterhaus der 1820er-Jahre aus Backstein im Londoner Lambeth Marsh verjüngte sich über Glasanbauten, Glasdächer und neue gläserne Durchgänge im Inneren. Es entstand ein charmanter Altbau mit lichten Räumen. Kamine, Türstürze, Fenster und Sockelleisten restaurierten die Faher Architekten nach historischem Vorbild. Der Parkettboden und die Inneneinrichtung aus modernen Holzmöbelklassikern des zwanzigsten Jahrhunderts kombiniert neue und alte Materialien zu modernem Design.

 

Fabriketage im Loft-Upgrade

Von Ricardo Bofill, Fotografie mit freundlicher Genehmigung von Ricardo Bofill aus Upgrade, Copyright Gestalten 2017

Von Ricardo Bofill, Fotografie mit freundlicher Genehmigung von Ricardo Bofill aus Upgrade, Copyright Gestalten 2017

Eine Zementfabrik, erbaut um 1900, ist ein Liebhaberprojekt des Architekten Ricardo Bofill. Seine »La Fábrica« in Barcelona atmet ihre Geschichte deswegen, weil Bofill sich entschied, die rauhe Abgenutzheit der Baumaterialien und das Gemisch unterschiedlicher Baustile des frühen zwanzigsten Jahrhunderts im riesigen Gebäudekomplex zu erhalten und zu betonen. In Außen- wie Innenräumen entstanden skulptural wirkende Refugien in neuer Nutzung als Büros wie als Privatwohnungen. Den Baukörper durchziehen Silos, Rohre und Stützen originärer Fabrikarchitektur. So umgeben heute Industriefragmente Arbeits- und Besprechungstisch sowie Sofa und Bücherregal und schaffen moderne Kathedralen der Wohn- und Arbeitswelt. 

  • Schön zu lesen, dass Gestalten große wie kleine An- und Umbauten moderner Architektur in Europa im Buch berücksichtigte.
  • … dass Wohnhäuser, Arbeits- und Atelier-Projekte sowie Feriendomizile ins Buch Eingang fanden.
  • … dass die Wohnobjekte mit Namen benannt sind, und dass Architekturinteressierte die Internetadressen für weitere Recherchen im Index am Ende des Buches finden können.

»Upgrade«
Neuer Wohnraum durch Anbauen und Umbauen

ISBN: 978-3-89955-910-1
39,95 €, Gestalten Verlag

Bildnachweis: Bilder aus dem Buch herausgegeben von Gestalten: »Upgrade«, © Gestalten Verlag 2017.

Weitererzählen?