Draußen Wohnen – Wohntrends 2018 – wohnbuchbüro

Draußen wohnen - Wohntrends 2018 -Trendreport vom wohnbuchbüro. Meridiani Cloud.

Innenraumgarten

Draußen Wohnen, im eigenen Garten, auf Balkon oder Terrasse – ist einer der Wontrends 2018. Für Menschen in urbanen Räumen gilt, schafft grüne Inseln, gutes Raumklima und naturnahe Orte selbst. Ein Innenraum, der wie ein Wintergarten anmutet, ist eine überdachte private Oase in der Großstadt. Das Outdoor-Loungemöbel Cloud von Meridiani mit hellen Textilien richtet einen grünen Ort ein, den seine Bewohner zum Loslassen und die Natur erleben aufsuchen.

Foto: www.meridiani.it

Wohntrends 2018 Draußen Wohnen. Auf der imm Köln 2018: KETTAL PAVILIONS, von wohnbuchbüro

Draußen Wohnen auf der imm Köln 2018 ein wichtiges Trendthema. Kettal trifft den Wohntrend 2018 mit neien Pavilions. Foto: Kettal.

Draußen Wohnen mit Dach über dem Kopf

Das Leben im Freien genießen und Wind wie Regenschauer trotzen. Der Pavilion von Kettal beschützt Gartenbesucher, die die Vorzüge von Wohnlichkeit und Funktionalität im Freien zu schätzen wissen. Über Faltmodule schließen sich auch die Seitenwände. Eine Elektroverbindung zum Luxus-Zimmer im Grünen erhellt die Abendstunden und lädt Akkus auf.

Foto: www.kettal.com

Mehr Wohntrends 2018?

Mehr lesen über die neuen Trends rund ums Wohnen und Einrichten im »Trend-Report Interior 2018« von wohnbuchbüro: »Trend-Report Interior 2018« hier bestellen.

Weitererzählen?