Weihnachten im wohnbuchbüro

Weihnachten im Wohnbuchbüro

Theresa Baumgärtner sagt: »Manche von euch leben auf dem Land, andere in der Stadt, am Meer oder in den Bergen«. Die einfachen und klassischen Backrezepte der ARD-Buffet-Köchin und die Fotos von Marina Jerkovic erzählen vom Glück sich Zeit im Advent zu nehmen.

  • A Mano. Verführerische Pasta. Von Hand gemacht. Sinnlich und schön. Claudio Del Principe @AT Verlag, CH.

Claudio Del Principe sagt: »When I make Trofie, a typical pasta shape from Liguria, I want them perfectly threaded and sharpened. Takes me a hell lot of time! … Don’t get me wrong. A less perfect shape tastes good as well. But it’s not that satisfying. These don’t just fill your stomach, they feed your soul.« ‚Pasta alla nonna‘ jetzt als ‚Food-craft‘-Kultkochbuch.

  • Kochen. echt gut kochen – einfach kombinieren – unbegrenzte Möglichkeiten. Stevan Paul @Brandstätter Verlag, AT.

Stevan Paul sagt: »Unser Bauch sagt uns, worauf er Lust hat. Und er sagt uns aber auch, was wir brauchen.« Seit »Kochen« verstehen wir endlich, wie wir auf ihn hören können!

 

Diese drei Kochbücher erschienen bereits auf den englischsprachigen Buchmärkten:

  • Patisserie Made Simple. From macaron to millefeuille and more. Edd Kimbers @Kyle Books, UK.

Edd Kimbers drittes Backbuch nach ‚The Boy Who Bakes‘ and ‚Say It With Cake‘ sammelt Rezepte für Klassiker der französischen Confiserie, die mit einfachem Küchen-Equipment und Step-By-Step-Guide auch zu Hause machbar sind.

 

  • The Classic Food of Northern Italy. Anna Del Conte @Pavilion Books, UK.

Anna Del Contes zahlreiche Standardwerke der norditalienischen Küche machten die Grand Dame zur anerkannten Kochbuchautorin in Italien und im Rest der Welt. Mit ‚The Classic Food Of Northern Italy‘ erscheint eine überarbeitete und erweiterte Neuausgabe ihres Kochkult-Klassikers von 1996 mit 150 Rezepten.

 

  • One Knife, One Pot, One Dish. Simple French cooking at home, Stephane Reynaud @Murdoch Books, AUS.

Stephane Reynauds Antwort auf den One-Pot-Trend: Einfach raffinierte französische Küche mit frischen Zutaten und nationaler wie regionaler Note. 312 Seiten für Fleischfans wie Vegetarier.